Heimwerkern im eigenen Haus

folding-rule-705668_640Eigenheimbesitzer kennen das Problem: Es gibt immer was zu tun. Sei es das Wohnzimmer streichen, die Waschküche fliesen und wenn man(n) schon dabei ist, könnte die Dachkammer ausgebaut werden. Mit etwas handwerklichem Geschick und der richtigen Vorbereitung können solche Verschönerungsarbeiten problemlos selber erledigt werden. Denn es gilt die Devise: Beim Renovieren selbst mit anpacken heißt Geld sparen.

Was kann man selber machen und was sollte ein Fachbetrieb machen

Vieles kann man, wenn man gewisse Erfahrung und Talent hat, durchaus selber anpacken. Kann auch viel Freude bereiten, wenn die Familie mit einbezogen wird – so sie denn will – und alle mal mit anpacken. Gemeinsam dann mit Stolz auf das Ergebnis der Zusammenarbeit zu schauen, macht Freude. Weiterlesen

Lohnt es sich ein altes Haus zu kaufen und zu sanieren?

Der Trend zum Eigenheim verstärkt sich, nicht zuletzt wegen der steigenden Mietpreise. Für viele, die über ein Eigenheim nachdenken, liegt die Idee nahe, günstig ein altes Haus zu erwerben und dann zu sanieren.

substantiate-665217_640(1)Das ist eine tolle Idee, denn das Heimwerkerherz schlägt höher. Aber Vorsicht, so charmant die Idee erscheinen mag, der Teufel steckt – wie so oft – im Detail. In alten Gebäuden steckt oft viel mehr Arbeit, als man am Anfang so denkt. Der Laie kann oft nicht allein erkennen, was alles so an Arbeit anfallen wird. Damit also der Traum vom alten Haus nicht zum Albtraum wird, ist es ratsam, sich einen professionellen Berater bei einer solchen Entscheidung hinzuzuziehen.

Warum Vorsicht geboten ist

Altbausanierungen sind deshalb häufig eine kostspielige Angelegenheit, weil man auf vorgegebene Bedingungen eingehen muss. Eine Begehung des Wunschobjektes mit einem Fachmann für Altbausanierungen ist eine gute Investition. Sachverständige erkennen schnell, wo mögliche Schwachstellen eines Hauses liegen, ob feuchte Wände, veraltete Sanitäranlagen oder auch schwache Balken wie beispielsweise bei Fachwerkhäusern zum Beispiel. Weiterlesen

Wann ist ein neues Dach fällig?

Wann ist eine Sanierung des Dachaufbaus notwendig?

Wer ein Eigenheim gekauft hat, sollte an zukünftige Investionen denken! Kauf man ein Altbaugebäude, dann stellt sich früher oder später die Frage der Dachsanierung. Ab wann ist die Dachsanierung des alten Dachbaus notwendig? Diese Frage werden wir Ihnen mit Antworten füllen.

Dachsanierung-wann muss es sein?

roof-559363_640(1)Sollte die Sanierung des Daches benötigt werden, macht sich diese bei den Hausinhabern bemerkbar. Neben den offensichtlichen Merkmalen, die ein Hausdach aufweisen kann, können noch Schäden vorhanden sein die nur ein Fachmann erkennt. Sichtbare Dachschäden sind erkennbar durch heruntergefallene oder verrutschte Dachelemente. Ein weiterer Anhaltspunkt könnten nasse Stellen unter der Konstruktion sein. Auch der Schimmelpilzbefall, beispielsweise auf dem Dachboden deutet auf eine reparable Stelle im Dach. Weiterlesen